EasyFeasibility :

Sie benötigen geeignete Studienorte für ein klinisches Projekt?

Möchten Sie Ihre Studienzentrumsauswahl GDPR-konform gestalten und rechtliche Risiken minimieren?

Hier kommt unser EasyFeasibility ins Spiel. Wir vermitteln nicht nur die passenden Partner, sondern automatisieren auch die qualitative Bewertung und fügen eine Analyse der potenziellen Risiken hinzu. Dies führt zu einer Kostensenkung von bis zu 90 % bei der Auswahl des Studienortes.

Einfach kostenlos registrieren, testen und loslegen. Die Partnersuche war noch nie so einfach und so Richtlinienkonform.


Sehr geehrter Prüfer,

Diese Plattform bietet Ihnen und Ihren Kollegen eine globale Sichtbarkeit für die Teilnahme an klinischen Forschungsprojekten.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Kollegen daran teilhaben zu lassen und selbst die Vorteile von EasyClin© zu entdecken, indem Sie sie einladen, sich kostenlos auf unserer Plattform zu registrieren.

Sehr geehrter Sponsor,

Diese Plattform bietet eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit, die Durchführbarkeit von klinischen Projekten an verschiedenen Studienzentren zu bewerten. Dadurch werden die mit der Platzierung klinischer Projekte verbundenen Risiken verringert und kontrolliert, Fehler vermieden und im besten Fall die Produktvermarktungszyklen verlängert, indem die untersuchten Produkte früher auf den Markt gebracht werden..

Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, richtet sich das System an alle Forscher, die klinische Prüfungen durchführen. Dies gilt für alle prospektiven Studien aller klinischen Phasen sowie für jede Art von nicht-interventionellen Studien.

Wenn Sie mit EasyClin© zufrieden sind, empfehlen Sie es weiter, wenn nicht, kontaktieren Sie uns. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und freuen uns über das Feedback unserer Kunden.

Einführung

Im Jahr 2017 und angesichts der bevorstehenden Umsetzung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung stellte sich die Frage, wie Durchführbarkeitsstudien im Einklang mit der neuen Verordnung durchgeführt werden sollten, und genauer gesagt, wie allen Beteiligten der volle Zugang zu ihren eigenen Daten ermöglicht werden kann. Auf der Grundlage dieser Überlegungen haben wir ein System entwickelt, mit dem diese Bewertungen schnell, kostengünstig und sicher durchgeführt werden können. Wir sind stolz darauf, Ihnen dieses Produkt als unabhängiges System zur Verfügung stellen zu können.

Ihr Einstieg in eine neue Welt der Studienplatzwahl – schneller, günstiger, besser und EU-GDPR-konform. Wenn Sie diese Netzwerkplattform als Sponsor nutzen, finden Sie alle Informationen über die Machbarkeitsstudien Ihrer Unternehmen an einem Ort. Während es für Ihre Prüfstellen genauso funktioniert, wird die Belastung und der Arbeitsaufwand für die Teilnahme an klinischen Prüfungen erheblich reduziert.

Die Durchführbarkeitsstudie für klinische Studien bewertet die Möglichkeit der Durchführung eines bestimmten klinischen Programms/einer bestimmten klinischen Studie in einer bestimmten geografischen Region mit dem übergeordneten Ziel eines optimalen Projektabschlusses in Bezug auf die Kompetenzen des Studienzentrums, die Patientenpopulation, den Zeitplan, die Ziele und die Kosten.

Sven Engel, CEO – CIO SynapCon GmbH

Alexander Hopman, COO CMO SynapCon GmbH

Kurze Einführung für Prüfärzte/Studienzentren

Anmeldung (pro-aktiv)

Prüfer können sich proaktiv über das Eingangsportal für die globale Prüferliste oder auf Einladung zur Teilnahme an einem Durchführbarkeitsprojekt anmelden.

Sobald Sie die für Ihre Anmeldung erforderlichen Informationen ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Anmeldung (auf Einladung des Sponsors / CRO)

Mit Ihrer persönlichen Einladung durch den Sponsor oder das Auftragsforschungsinstitut einer klinischen Forschungsstudie erhalten Sie die Zugangsdaten zu EasyClin(c) feasibility. Nachdem Sie sich in das System eingeloggt haben, werden Sie gefragt, ob Sie Teil der globalen Forschergemeinschaft werden möchten oder nicht. In jedem Fall bleiben Sie der Eigentümer Ihrer persönlichen Daten.

Aufforderung zur Teilnahme an einer Durchführbarkeitsstudie

Falls Sie bereits auf der globalen Liste registriert sind, werden Sie ohne zusätzliche Anmeldedaten eingeladen. Bitte verwenden Sie Ihre bekannten Anmeldedaten.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie zunächst alle Projekte, an denen Sie in der Vergangenheit teilgenommen haben, sowie alle aktiven Projekte.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie eine Sammlung möglicher Fragen und Wünsche von Nutzern. Wir versuchen, alle Fragen zeitnah zu erfassen und umfassend zu beantworten. Bitte richten Sie Ihre Fragen an service@easyclin.com.

Kurze Einführung für Sponsoren / CROs

Einführung – Feasibility Studies

Durchführbarkeitsstudien (Standortauswahl) sind Forschungsarbeiten, die vor einer Hauptstudie durchgeführt werden, um die Frage „Kann diese Studie durchgeführt werden?“ zu beantworten. Sie dienen der Schätzung wichtiger Parameter, die für die Konzeption der Hauptstudie benötigt werden. Der Entwurf einer Durchführbarkeitsstudie beinhaltet im Allgemeinen die Auflistung der unsicheren Parameter und die Beschreibung der Methoden zur Verbesserung ihrer Genauigkeit, damit die Hauptstudie bessere Erfolgsaussichten hat. Beispiele für solche Parameter sind:

Durchführbarkeitsstudien für randomisierte kontrollierte Studien dürfen selbst nicht randomisiert sein. Entscheidend ist, dass in Durchführbarkeitsstudien das gewünschte Ergebnis nicht bewertet wird; dies wird der Hauptstudie überlassen.

Das Plattformkonzept

EasyClin© feasibility ist als Cloud-Lösung verfügbar. Unsere Server stehen in Serverfarmen in Deutschland und unterliegen strengsten Sicherheitsanforderungen.

Dieses System folgt streng der Philosophie der Vernetzung für eine bessere Forschung. Diesem Ansatz folgend, bieten wir keine private Cloud oder White-Label-Lösung an.

Bei Fragen zum System und den damit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an unser Team unter sales@easyclin.com.

Ihre Studienärzte erhalten die Kontrolle über ihre eigenen Daten zurück

Anmeldung

Nachdem Sie sich auf der Plattform registriert haben, steht Ihnen eine begrenzte Funktionalität zur Verfügung um erste Erfahrungen zu sammeln. 

Verwenden Sie die Kontoeinstellungen, um die Vollversion zu aktivieren. Damit erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die globale Liste der Studienstandorte, die vollständigen Berichtsfunktionen und die Handbücher (SOP Machbarkeitsstudien, SOP Risikomanagement und das Benutzerhandbuch). 

Die einmalige Aktivierungsgebühr beträgt 250 Euro. Diese wird nach 2 Jahren der Inaktivität erneut berechnet.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie alle aktiven und vergangenen Projekte Ihres Unternehmens.

Das Dashboard ist ein leistungsfähiges Informationsinstrument und der Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer Durchführbarkeitsprojekte.

Sponsor / CRO-spezifische Studienorte

Hier sind die Studienorte der klinischen Forschungseinrichtungen gespeichert.

In dieser Liste können Sie die anzufordernden Prüfer auswählen.

Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist die Forschungseinrichtung verantwortlich. Der für bestimmte Projekte angefragte Prüfer muss der Verwendung seiner Daten zustimmen, wodurch die Einhaltung des rechtlichen Rahmens gewährleistet wird.

Globales Register der Studienorte

Unternehmen, die das System nutzen, können Ermittler aus der globalen Ermittlerliste auswählen. Alle Prüfer auf dieser Liste haben sich bereit erklärt, an der Ausschreibung teilzunehmen. Die meisten Prüfer auf dieser globalen Liste haben Erfahrung mit klinischen Prüfungen. Alle hier aufgeführten Informationen stammen jedoch von den Studienzentren. Wir überprüfen den Inhalt nicht regelmäßig und übernehmen keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.

Ein neues Projekt erstellen

Bitte geben Sie im ersten Schritt die relevanten Informationen aus Ihrem Entwurf der Studiensynopse in die Eingabemaske ein.

Die eingegebenen Informationen werden für das Einladungsschreiben und den Fragebogen verwendet.

Es ist wichtig zu entscheiden, ob Sie eine Vertraulichkeitsvereinbarung hinzufügen wollen oder nicht. Dies hängt vom Geheimhaltungsstatus der bereitgestellten Informationen ab. Wenn Sie sich unsicher sind, empfehlen wir, die Option „NDA erforderlich“ nicht abzuwählen.

Definieren Sie den feasibility Fragebogen

Nachdem Sie die Registerkarte „Fragebogen“ geöffnet haben, können Sie einen neuen Fragebogen erstellen.

Zu Beginn Ihrer Arbeit mit EasyClin(c) feasibility beginnen Sie mit der von uns erstellten Vorlage. Die Anzahl der Vorlagen wird mit der Häufigkeit der Nutzung durch Ihr Unternehmen steigen.

Nachdem Sie die Vorlage ausgewählt haben, können Sie zusätzliche Fragen definieren. 11 Fragen, die die klassischen Fragen darstellen, sind vordefiniert. Nur diese Fragen werden in die Risikobewertung einbezogen. Sie können eine beliebige Anzahl von Fragen definieren. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine Machbarkeitsstudie handelt. Wir empfehlen eine Begrenzung auf insgesamt 15, maximal 20 Fragen.

Fügen Sie Ihrem Projekt die erforderlichen Dokumente hinzu

Laden Sie die Informationen hoch, die Sie mit Ihrem Team ausgewählt haben, um sie den Ermittlern zur Verfügung zu stellen. Bitte prüfen Sie noch einmal, ob die Aktivierung der Vertraulichkeitsvereinbarung erforderlich ist oder nicht.

Studienorte zuweisen und einladen

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

Prüfer, die bereits auf der globalen Liste registriert sind, erhalten diese Einladung ebenfalls per E-Mail, jedoch ohne neue Zugangsdaten.

Schlusswort

Wir sind davon überzeugt, dass wir ein in jeder Hinsicht überzeugendes Instrument für das Management von Machbarkeitsstudien vorgestellt haben.

Sie haben nun erstmals einen permanenten Überblick über alle in Ihrem Unternehmen durchgeführten Machbarkeitsstudien. Das verschafft Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil und senkt die Kosten und den Aufwand schon bei der ersten Nutzung erheblich.

Bitte richten Sie Ihre Fragen an: sales@easyclin.com

Ihr EasyClin Feasibility Team

Oktober 2020


Sehr geehrter Prüfer,

Diese Plattform bietet Ihnen und Ihren Kollegen eine globale Sichtbarkeit für die Teilnahme an klinischen Forschungsprojekten.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Kollegen daran teilhaben zu lassen und selbst die Vorteile von EasyClin© zu entdecken, indem Sie sie einladen, sich kostenlos auf unserer Plattform zu registrieren.

Sehr geehrter Sponsor,

Diese Plattform bietet eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit, die Durchführbarkeit von klinischen Projekten an verschiedenen Studienzentren zu bewerten. Dadurch werden die mit der Platzierung klinischer Projekte verbundenen Risiken verringert und kontrolliert, Fehler vermieden und im besten Fall die Produktvermarktungszyklen verlängert, indem die untersuchten Produkte früher auf den Markt gebracht werden..

Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, richtet sich das System an alle Forscher, die klinische Prüfungen durchführen. Dies gilt für alle prospektiven Studien aller klinischen Phasen sowie für jede Art von nicht-interventionellen Studien.

Wenn Sie mit EasyClin© zufrieden sind, empfehlen Sie es weiter, wenn nicht, kontaktieren Sie uns. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und freuen uns über das Feedback unserer Kunden.

Einführung

Im Jahr 2017 und angesichts der bevorstehenden Umsetzung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung stellte sich die Frage, wie Durchführbarkeitsstudien im Einklang mit der neuen Verordnung durchgeführt werden sollten, und genauer gesagt, wie allen Beteiligten der volle Zugang zu ihren eigenen Daten ermöglicht werden kann. Auf der Grundlage dieser Überlegungen haben wir ein System entwickelt, mit dem diese Bewertungen schnell, kostengünstig und sicher durchgeführt werden können. Wir sind stolz darauf, Ihnen dieses Produkt als unabhängiges System zur Verfügung stellen zu können.

Ihr Einstieg in eine neue Welt der Studienplatzwahl – schneller, günstiger, besser und EU-GDPR-konform. Wenn Sie diese Netzwerkplattform als Sponsor nutzen, finden Sie alle Informationen über die Machbarkeitsstudien Ihrer Unternehmen an einem Ort. Während es für Ihre Prüfstellen genauso funktioniert, wird die Belastung und der Arbeitsaufwand für die Teilnahme an klinischen Prüfungen erheblich reduziert.

Die Durchführbarkeitsstudie für klinische Studien bewertet die Möglichkeit der Durchführung eines bestimmten klinischen Programms/einer bestimmten klinischen Studie in einer bestimmten geografischen Region mit dem übergeordneten Ziel eines optimalen Projektabschlusses in Bezug auf die Kompetenzen des Studienzentrums, die Patientenpopulation, den Zeitplan, die Ziele und die Kosten.

Sven Engel, CEO – CIO SynapCon GmbH

Alexander Hopman, COO CMO SynapCon GmbH

Kurze Einführung für Prüfärzte/Studienzentren

Anmeldung (pro-aktiv)

Prüfer können sich proaktiv über das Eingangsportal für die globale Prüferliste oder auf Einladung zur Teilnahme an einem Durchführbarkeitsprojekt anmelden.

Sobald Sie die für Ihre Anmeldung erforderlichen Informationen ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Anmeldung (auf Einladung des Sponsors / CRO)

Mit Ihrer persönlichen Einladung durch den Sponsor oder das Auftragsforschungsinstitut einer klinischen Forschungsstudie erhalten Sie die Zugangsdaten zu EasyClin(c) feasibility. Nachdem Sie sich in das System eingeloggt haben, werden Sie gefragt, ob Sie Teil der globalen Forschergemeinschaft werden möchten oder nicht. In jedem Fall bleiben Sie der Eigentümer Ihrer persönlichen Daten.

Aufforderung zur Teilnahme an einer Durchführbarkeitsstudie

Falls Sie bereits auf der globalen Liste registriert sind, werden Sie ohne zusätzliche Anmeldedaten eingeladen. Bitte verwenden Sie Ihre bekannten Anmeldedaten.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie zunächst alle Projekte, an denen Sie in der Vergangenheit teilgenommen haben, sowie alle aktiven Projekte.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie eine Sammlung möglicher Fragen und Wünsche von Nutzern. Wir versuchen, alle Fragen zeitnah zu erfassen und umfassend zu beantworten. Bitte richten Sie Ihre Fragen an service@easyclin.com.

Kurze Einführung für Sponsoren / CROs

Einführung – Feasibility Studies

Durchführbarkeitsstudien (Standortauswahl) sind Forschungsarbeiten, die vor einer Hauptstudie durchgeführt werden, um die Frage „Kann diese Studie durchgeführt werden?“ zu beantworten. Sie dienen der Schätzung wichtiger Parameter, die für die Konzeption der Hauptstudie benötigt werden. Der Entwurf einer Durchführbarkeitsstudie beinhaltet im Allgemeinen die Auflistung der unsicheren Parameter und die Beschreibung der Methoden zur Verbesserung ihrer Genauigkeit, damit die Hauptstudie bessere Erfolgsaussichten hat. Beispiele für solche Parameter sind:

Durchführbarkeitsstudien für randomisierte kontrollierte Studien dürfen selbst nicht randomisiert sein. Entscheidend ist, dass in Durchführbarkeitsstudien das gewünschte Ergebnis nicht bewertet wird; dies wird der Hauptstudie überlassen.

Das Plattformkonzept

EasyClin© feasibility ist als Cloud-Lösung verfügbar. Unsere Server stehen in Serverfarmen in Deutschland und unterliegen strengsten Sicherheitsanforderungen.

Dieses System folgt streng der Philosophie der Vernetzung für eine bessere Forschung. Diesem Ansatz folgend, bieten wir keine private Cloud oder White-Label-Lösung an.

Bei Fragen zum System und den damit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an unser Team unter sales@easyclin.com.

Ihre Studienärzte erhalten die Kontrolle über ihre eigenen Daten zurück

Anmeldung

Nachdem Sie sich auf der Plattform registriert haben, steht Ihnen eine begrenzte Funktionalität zur Verfügung um erste Erfahrungen zu sammeln. 

Verwenden Sie die Kontoeinstellungen, um die Vollversion zu aktivieren. Damit erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die globale Liste der Studienstandorte, die vollständigen Berichtsfunktionen und die Handbücher (SOP Machbarkeitsstudien, SOP Risikomanagement und das Benutzerhandbuch). 

Die einmalige Aktivierungsgebühr beträgt 250 Euro. Diese wird nach 2 Jahren der Inaktivität erneut berechnet.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie alle aktiven und vergangenen Projekte Ihres Unternehmens.

Das Dashboard ist ein leistungsfähiges Informationsinstrument und der Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer Durchführbarkeitsprojekte.

Sponsor / CRO-spezifische Studienorte

Hier sind die Studienorte der klinischen Forschungseinrichtungen gespeichert.

In dieser Liste können Sie die anzufordernden Prüfer auswählen.

Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist die Forschungseinrichtung verantwortlich. Der für bestimmte Projekte angefragte Prüfer muss der Verwendung seiner Daten zustimmen, wodurch die Einhaltung des rechtlichen Rahmens gewährleistet wird.

Globales Register der Studienorte

Unternehmen, die das System nutzen, können Ermittler aus der globalen Ermittlerliste auswählen. Alle Prüfer auf dieser Liste haben sich bereit erklärt, an der Ausschreibung teilzunehmen. Die meisten Prüfer auf dieser globalen Liste haben Erfahrung mit klinischen Prüfungen. Alle hier aufgeführten Informationen stammen jedoch von den Studienzentren. Wir überprüfen den Inhalt nicht regelmäßig und übernehmen keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.

Ein neues Projekt erstellen

Bitte geben Sie im ersten Schritt die relevanten Informationen aus Ihrem Entwurf der Studiensynopse in die Eingabemaske ein.

Die eingegebenen Informationen werden für das Einladungsschreiben und den Fragebogen verwendet.

Es ist wichtig zu entscheiden, ob Sie eine Vertraulichkeitsvereinbarung hinzufügen wollen oder nicht. Dies hängt vom Geheimhaltungsstatus der bereitgestellten Informationen ab. Wenn Sie sich unsicher sind, empfehlen wir, die Option „NDA erforderlich“ nicht abzuwählen.

Definieren Sie den feasibility Fragebogen

Nachdem Sie die Registerkarte „Fragebogen“ geöffnet haben, können Sie einen neuen Fragebogen erstellen.

Zu Beginn Ihrer Arbeit mit EasyClin(c) feasibility beginnen Sie mit der von uns erstellten Vorlage. Die Anzahl der Vorlagen wird mit der Häufigkeit der Nutzung durch Ihr Unternehmen steigen.

Nachdem Sie die Vorlage ausgewählt haben, können Sie zusätzliche Fragen definieren. 11 Fragen, die die klassischen Fragen darstellen, sind vordefiniert. Nur diese Fragen werden in die Risikobewertung einbezogen. Sie können eine beliebige Anzahl von Fragen definieren. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine Machbarkeitsstudie handelt. Wir empfehlen eine Begrenzung auf insgesamt 15, maximal 20 Fragen.

Fügen Sie Ihrem Projekt die erforderlichen Dokumente hinzu

Laden Sie die Informationen hoch, die Sie mit Ihrem Team ausgewählt haben, um sie den Ermittlern zur Verfügung zu stellen. Bitte prüfen Sie noch einmal, ob die Aktivierung der Vertraulichkeitsvereinbarung erforderlich ist oder nicht.

Studienorte zuweisen und einladen

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

Prüfer, die bereits auf der globalen Liste registriert sind, erhalten diese Einladung ebenfalls per E-Mail, jedoch ohne neue Zugangsdaten.

Schlusswort

Wir sind davon überzeugt, dass wir ein in jeder Hinsicht überzeugendes Instrument für das Management von Machbarkeitsstudien vorgestellt haben.

Sie haben nun erstmals einen permanenten Überblick über alle in Ihrem Unternehmen durchgeführten Machbarkeitsstudien. Das verschafft Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil und senkt die Kosten und den Aufwand schon bei der ersten Nutzung erheblich.

Bitte richten Sie Ihre Fragen an: sales@easyclin.com

Ihr EasyClin Feasibility Team

Oktober 2020


Beginnen Sie mit
EasyFeasibility


Sehr geehrter Prüfer,

Diese Plattform bietet Ihnen und Ihren Kollegen eine globale Sichtbarkeit für die Teilnahme an klinischen Forschungsprojekten.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Kollegen daran teilhaben zu lassen und die Vorteile von EasyFeasibility selbst zu entdecken, indem Sie sie einladen, sich kostenlos auf unserer Plattform zu registrieren.

Sehr geehrter Sponsor,

Diese Plattform bietet eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit, die Durchführbarkeit von klinischen Projekten an verschiedenen Studienzentren zu bewerten. Dadurch werden die mit der Platzierung klinischer Projekte verbundenen Risiken verringert und kontrolliert, Fehler vermieden und im besten Fall die Produktvermarktungszyklen verlängert, indem die untersuchten Produkte früher auf den Markt gebracht werden..

Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, richtet sich das System an alle Forscher, die klinische Prüfungen durchführen. Dies gilt für alle prospektiven Studien aller klinischen Phasen sowie für jede Art von nicht-interventionellen Studien.

Wenn Sie mit EasyClin© zufrieden sind, empfehlen Sie es weiter, wenn nicht, kontaktieren Sie uns. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und freuen uns über das Feedback unserer Kunden.

Einführung

Im Jahr 2017 und angesichts der bevorstehenden Umsetzung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung stellte sich die Frage, wie Durchführbarkeitsstudien im Einklang mit der neuen Verordnung durchgeführt werden sollten, und genauer gesagt, wie allen Beteiligten der volle Zugang zu ihren eigenen Daten ermöglicht werden kann. Auf der Grundlage dieser Überlegungen haben wir ein System entwickelt, mit dem diese Bewertungen schnell, kostengünstig und sicher durchgeführt werden können. Wir sind stolz darauf, Ihnen dieses Produkt als unabhängiges System zur Verfügung stellen zu können.

Ihr Einstieg in eine neue Welt der Studienplatzwahl – schneller, günstiger, besser und EU-GDPR-konform. Wenn Sie diese Netzwerkplattform als Sponsor nutzen, finden Sie alle Informationen über die Machbarkeitsstudien Ihrer Unternehmen an einem Ort. Während es für Ihre Prüfstellen genauso funktioniert, wird die Belastung und der Arbeitsaufwand für die Teilnahme an klinischen Prüfungen erheblich reduziert.

Die Durchführbarkeitsstudie für klinische Studien bewertet die Möglichkeit der Durchführung eines bestimmten klinischen Programms/einer bestimmten klinischen Studie in einer bestimmten geografischen Region mit dem übergeordneten Ziel eines optimalen Projektabschlusses in Bezug auf die Kompetenzen des Studienzentrums, die Patientenpopulation, den Zeitplan, die Ziele und die Kosten.

Sven Engel, CEO – CIO SynapCon GmbH

Alexander Hopman, COO CMO  SynapCon GmbH

Kurze Einführung für Prüfärzte/Studienzentren

Anmeldung (pro-aktiv)

Prüfer können sich proaktiv über das Eingangsportal für die globale Prüferliste oder auf Einladung zur Teilnahme an einem Durchführbarkeitsprojekt anmelden.

Sobald Sie die für Ihre Anmeldung erforderlichen Informationen ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Anmeldung (auf Einladung des Sponsors / CRO)

Mit Ihrer persönlichen Einladung durch den Sponsor oder das Auftragsforschungsinstitut einer klinischen Forschungsstudie erhalten Sie die Zugangsdaten zu EasyFeasibility. Nachdem Sie sich in das System eingeloggt haben, werden Sie gefragt, ob Sie Teil der globalen Forschergemeinschaft werden möchten oder nicht. In jedem Fall bleiben Sie der Eigentümer Ihrer persönlichen Daten.

Aufforderung zur Teilnahme an einer Durchführbarkeitsstudie

Falls Sie bereits auf der globalen Liste registriert sind, werden Sie ohne zusätzliche Anmeldedaten eingeladen. Bitte verwenden Sie Ihre bekannten Anmeldedaten.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie zunächst alle Projekte, an denen Sie in der Vergangenheit teilgenommen haben, sowie alle aktiven Projekte.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie eine Sammlung möglicher Fragen und Wünsche von Nutzern. Wir versuchen, alle Fragen zeitnah zu erfassen und umfassend zu beantworten. Bitte richten Sie Ihre Fragen an service@easyclin.com.

Kurze Einführung für Sponsoren / CROs

Einführung – Feasibility Studies

Durchführbarkeitsstudien (Standortauswahl) sind Forschungsarbeiten, die vor einer Hauptstudie durchgeführt werden, um die Frage „Kann diese Studie durchgeführt werden?“ zu beantworten. Sie dienen der Schätzung wichtiger Parameter, die für die Konzeption der Hauptstudie benötigt werden. Der Entwurf einer Durchführbarkeitsstudie beinhaltet im Allgemeinen die Auflistung der unsicheren Parameter und die Beschreibung der Methoden zur Verbesserung ihrer Genauigkeit, damit die Hauptstudie bessere Erfolgsaussichten hat. Beispiele für solche Parameter sind:

Durchführbarkeitsstudien für randomisierte kontrollierte Studien dürfen selbst nicht randomisiert sein. Entscheidend ist, dass in Durchführbarkeitsstudien das gewünschte Ergebnis nicht bewertet wird; dies wird der Hauptstudie überlassen.

Das Plattformkonzept

EasyClin© feasibility ist als Cloud-Lösung verfügbar. Unsere Server stehen in Serverfarmen in Deutschland und unterliegen strengsten Sicherheitsanforderungen.

Dieses System folgt streng der Philosophie der Vernetzung für eine bessere Forschung. Diesem Ansatz folgend, bieten wir keine private Cloud oder White-Label-Lösung an.

Bei Fragen zum System und den damit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an unser Team unter sales@easyclin.com.

Ihre Studienärzte erhalten die Kontrolle über ihre eigenen Daten zurück

Anmeldung

Nachdem Sie sich auf der Plattform registriert haben, steht Ihnen eine begrenzte Funktionalität zur Verfügung um erste Erfahrungen zu sammeln. 

Verwenden Sie die Kontoeinstellungen, um die Vollversion zu aktivieren. Damit erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die globale Liste der Studienstandorte, die vollständigen Berichtsfunktionen und die Handbücher (SOP Machbarkeitsstudien, SOP Risikomanagement und das Benutzerhandbuch). 

Die einmalige Aktivierungsgebühr beträgt 250 Euro. Diese wird nach 2 Jahren der Inaktivität erneut berechnet.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie alle aktiven und vergangenen Projekte Ihres Unternehmens.

Das Dashboard ist ein leistungsfähiges Informationsinstrument und der Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer Durchführbarkeitsprojekte.

Sponsor / CRO-spezifische Studienorte

Hier sind die Studienorte der klinischen Forschungseinrichtungen gespeichert.

In dieser Liste können Sie die anzufordernden Prüfer auswählen.

Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist die Forschungseinrichtung verantwortlich. Der für bestimmte Projekte angefragte Prüfer muss der Verwendung seiner Daten zustimmen, wodurch die Einhaltung des rechtlichen Rahmens gewährleistet wird.

Globales Register der Studienorte

Unternehmen, die das System nutzen, können Ermittler aus der globalen Ermittlerliste auswählen. Alle Prüfer auf dieser Liste haben sich bereit erklärt, an der Ausschreibung teilzunehmen. Die meisten Prüfer auf dieser globalen Liste haben Erfahrung mit klinischen Prüfungen. Alle hier aufgeführten Informationen stammen jedoch von den Studienzentren. Wir überprüfen den Inhalt nicht regelmäßig und übernehmen keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.

Ein neues Projekt erstellen

Bitte geben Sie im ersten Schritt die relevanten Informationen aus Ihrem Entwurf der Studiensynopse in die Eingabemaske ein.

Die eingegebenen Informationen werden für das Einladungsschreiben und den Fragebogen verwendet.

Es ist wichtig zu entscheiden, ob Sie eine Vertraulichkeitsvereinbarung hinzufügen wollen oder nicht. Dies hängt vom Geheimhaltungsstatus der bereitgestellten Informationen ab. Wenn Sie sich unsicher sind, empfehlen wir, die Option „NDA erforderlich“ nicht abzuwählen.

Definieren Sie den feasibility Fragebogen

Nachdem Sie die Registerkarte „Fragebogen“ geöffnet haben, können Sie einen neuen Fragebogen erstellen.

Zu Beginn Ihrer Arbeit mit EasyFeasibility werden Sie mit der vorgegebenen Vorlage beginnen. Die Anzahl der Vorlagen wird mit der Häufigkeit der Nutzung durch Ihr Unternehmen steigen.

Nachdem Sie die Vorlage ausgewählt haben, können Sie zusätzliche Fragen definieren. 11 Fragen, die die klassischen Fragen darstellen, sind vordefiniert. Nur diese Fragen werden in die Risikobewertung einbezogen. Sie können eine beliebige Anzahl von Fragen definieren. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine Machbarkeitsstudie handelt. Wir empfehlen eine Begrenzung auf insgesamt 15, maximal 20 Fragen.

Fügen Sie Ihrem Projekt die erforderlichen Dokumente hinzu

Laden Sie die Informationen hoch, die Sie mit Ihrem Team ausgewählt haben, um sie den Ermittlern zur Verfügung zu stellen. Bitte prüfen Sie noch einmal, ob die Aktivierung der Vertraulichkeitsvereinbarung erforderlich ist oder nicht.

Studienorte zuweisen und einladen

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

Prüfer, die bereits auf der globalen Liste registriert sind, erhalten diese Einladung ebenfalls per E-Mail, jedoch ohne neue Zugangsdaten.

Schlusswort

Wir sind davon überzeugt, dass wir ein in jeder Hinsicht überzeugendes Instrument für das Management von Machbarkeitsstudien vorgestellt haben.

Sie haben nun erstmals einen permanenten Überblick über alle in Ihrem Unternehmen durchgeführten Machbarkeitsstudien. Das verschafft Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil und senkt die Kosten und den Aufwand schon bei der ersten Nutzung erheblich.

Bitte richten Sie Ihre Fragen an: sales@easyclin.com

Ihr EasyClin Feasibility Team

August 2022


Sehr geehrter Prüfer,

Diese Plattform bietet Ihnen und Ihren Kollegen eine globale Sichtbarkeit für die Teilnahme an klinischen Forschungsprojekten.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Kollegen daran teilhaben zu lassen und selbst die Vorteile von EasyClin© zu entdecken, indem Sie sie einladen, sich kostenlos auf unserer Plattform zu registrieren.

Sehr geehrter Sponsor,

Diese Plattform bietet eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit, die Durchführbarkeit von klinischen Projekten an verschiedenen Studienzentren zu bewerten. Dadurch werden die mit der Platzierung klinischer Projekte verbundenen Risiken verringert und kontrolliert, Fehler vermieden und im besten Fall die Produktvermarktungszyklen verlängert, indem die untersuchten Produkte früher auf den Markt gebracht werden..

Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, richtet sich das System an alle Forscher, die klinische Prüfungen durchführen. Dies gilt für alle prospektiven Studien aller klinischen Phasen sowie für jede Art von nicht-interventionellen Studien.

Wenn Sie mit EasyClin© zufrieden sind, empfehlen Sie es weiter, wenn nicht, kontaktieren Sie uns. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und freuen uns über das Feedback unserer Kunden.

Einführung

Im Jahr 2017 und angesichts der bevorstehenden Umsetzung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung stellte sich die Frage, wie Durchführbarkeitsstudien im Einklang mit der neuen Verordnung durchgeführt werden sollten, und genauer gesagt, wie allen Beteiligten der volle Zugang zu ihren eigenen Daten ermöglicht werden kann. Auf der Grundlage dieser Überlegungen haben wir ein System entwickelt, mit dem diese Bewertungen schnell, kostengünstig und sicher durchgeführt werden können. Wir sind stolz darauf, Ihnen dieses Produkt als unabhängiges System zur Verfügung stellen zu können.

Ihr Einstieg in eine neue Welt der Studienplatzwahl – schneller, günstiger, besser und EU-GDPR-konform. Wenn Sie diese Netzwerkplattform als Sponsor nutzen, finden Sie alle Informationen über die Machbarkeitsstudien Ihrer Unternehmen an einem Ort. Während es für Ihre Prüfstellen genauso funktioniert, wird die Belastung und der Arbeitsaufwand für die Teilnahme an klinischen Prüfungen erheblich reduziert.

Die Durchführbarkeitsstudie für klinische Studien bewertet die Möglichkeit der Durchführung eines bestimmten klinischen Programms/einer bestimmten klinischen Studie in einer bestimmten geografischen Region mit dem übergeordneten Ziel eines optimalen Projektabschlusses in Bezug auf die Kompetenzen des Studienzentrums, die Patientenpopulation, den Zeitplan, die Ziele und die Kosten.

Sven Engel, CEO – CIO SynapCon GmbH

Alexander Hopman, COO CMO SynapCon GmbH

Kurze Einführung für Prüfärzte/Studienzentren

Anmeldung (pro-aktiv)

Prüfer können sich proaktiv über das Eingangsportal für die globale Prüferliste oder auf Einladung zur Teilnahme an einem Durchführbarkeitsprojekt anmelden.

Sobald Sie die für Ihre Anmeldung erforderlichen Informationen ausgefüllt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Anmeldung (auf Einladung des Sponsors / CRO)

Mit Ihrer persönlichen Einladung durch den Sponsor oder das Auftragsforschungsinstitut einer klinischen Forschungsstudie erhalten Sie die Zugangsdaten zu EasyClin(c) feasibility. Nachdem Sie sich in das System eingeloggt haben, werden Sie gefragt, ob Sie Teil der globalen Forschergemeinschaft werden möchten oder nicht. In jedem Fall bleiben Sie der Eigentümer Ihrer persönlichen Daten.

Aufforderung zur Teilnahme an einer Durchführbarkeitsstudie

Falls Sie bereits auf der globalen Liste registriert sind, werden Sie ohne zusätzliche Anmeldedaten eingeladen. Bitte verwenden Sie Ihre bekannten Anmeldedaten.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie zunächst alle Projekte, an denen Sie in der Vergangenheit teilgenommen haben, sowie alle aktiven Projekte.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie eine Sammlung möglicher Fragen und Wünsche von Nutzern. Wir versuchen, alle Fragen zeitnah zu erfassen und umfassend zu beantworten. Bitte richten Sie Ihre Fragen an service@easyclin.com.

Kurze Einführung für Sponsoren / CROs

Einführung – Feasibility Studies

Durchführbarkeitsstudien (Standortauswahl) sind Forschungsarbeiten, die vor einer Hauptstudie durchgeführt werden, um die Frage „Kann diese Studie durchgeführt werden?“ zu beantworten. Sie dienen der Schätzung wichtiger Parameter, die für die Konzeption der Hauptstudie benötigt werden. Der Entwurf einer Durchführbarkeitsstudie beinhaltet im Allgemeinen die Auflistung der unsicheren Parameter und die Beschreibung der Methoden zur Verbesserung ihrer Genauigkeit, damit die Hauptstudie bessere Erfolgsaussichten hat. Beispiele für solche Parameter sind:

Durchführbarkeitsstudien für randomisierte kontrollierte Studien dürfen selbst nicht randomisiert sein. Entscheidend ist, dass in Durchführbarkeitsstudien das gewünschte Ergebnis nicht bewertet wird; dies wird der Hauptstudie überlassen.

Das Plattformkonzept

EasyClin© feasibility ist als Cloud-Lösung verfügbar. Unsere Server stehen in Serverfarmen in Deutschland und unterliegen strengsten Sicherheitsanforderungen.

Dieses System folgt streng der Philosophie der Vernetzung für eine bessere Forschung. Diesem Ansatz folgend, bieten wir keine private Cloud oder White-Label-Lösung an.

Bei Fragen zum System und den damit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an unser Team unter sales@easyclin.com.

Ihre Studienärzte erhalten die Kontrolle über ihre eigenen Daten zurück

Anmeldung

Nachdem Sie sich auf der Plattform registriert haben, steht Ihnen eine begrenzte Funktionalität zur Verfügung um erste Erfahrungen zu sammeln. 

Verwenden Sie die Kontoeinstellungen, um die Vollversion zu aktivieren. Damit erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die globale Liste der Studienstandorte, die vollständigen Berichtsfunktionen und die Handbücher (SOP Machbarkeitsstudien, SOP Risikomanagement und das Benutzerhandbuch). 

Die einmalige Aktivierungsgebühr beträgt 250 Euro. Diese wird nach 2 Jahren der Inaktivität erneut berechnet.

Dashboard

Nach dem Einloggen in das System sehen Sie alle aktiven und vergangenen Projekte Ihres Unternehmens.

Das Dashboard ist ein leistungsfähiges Informationsinstrument und der Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer Durchführbarkeitsprojekte.

Sponsor / CRO-spezifische Studienorte

Hier sind die Studienorte der klinischen Forschungseinrichtungen gespeichert.

In dieser Liste können Sie die anzufordernden Prüfer auswählen.

Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist die Forschungseinrichtung verantwortlich. Der für bestimmte Projekte angefragte Prüfer muss der Verwendung seiner Daten zustimmen, wodurch die Einhaltung des rechtlichen Rahmens gewährleistet wird.

Globales Register der Studienorte

Unternehmen, die das System nutzen, können Ermittler aus der globalen Ermittlerliste auswählen. Alle Prüfer auf dieser Liste haben sich bereit erklärt, an der Ausschreibung teilzunehmen. Die meisten Prüfer auf dieser globalen Liste haben Erfahrung mit klinischen Prüfungen. Alle hier aufgeführten Informationen stammen jedoch von den Studienzentren. Wir überprüfen den Inhalt nicht regelmäßig und übernehmen keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.

Ein neues Projekt erstellen

Bitte geben Sie im ersten Schritt die relevanten Informationen aus Ihrem Entwurf der Studiensynopse in die Eingabemaske ein.

Die eingegebenen Informationen werden für das Einladungsschreiben und den Fragebogen verwendet.

Es ist wichtig zu entscheiden, ob Sie eine Vertraulichkeitsvereinbarung hinzufügen wollen oder nicht. Dies hängt vom Geheimhaltungsstatus der bereitgestellten Informationen ab. Wenn Sie sich unsicher sind, empfehlen wir, die Option „NDA erforderlich“ nicht abzuwählen.

Definieren Sie den feasibility Fragebogen

Nachdem Sie die Registerkarte „Fragebogen“ geöffnet haben, können Sie einen neuen Fragebogen erstellen.

Zu Beginn Ihrer Arbeit mit EasyClin(c) feasibility beginnen Sie mit der von uns erstellten Vorlage. Die Anzahl der Vorlagen wird mit der Häufigkeit der Nutzung durch Ihr Unternehmen steigen.

Nachdem Sie die Vorlage ausgewählt haben, können Sie zusätzliche Fragen definieren. 11 Fragen, die die klassischen Fragen darstellen, sind vordefiniert. Nur diese Fragen werden in die Risikobewertung einbezogen. Sie können eine beliebige Anzahl von Fragen definieren. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine Machbarkeitsstudie handelt. Wir empfehlen eine Begrenzung auf insgesamt 15, maximal 20 Fragen.

Fügen Sie Ihrem Projekt die erforderlichen Dokumente hinzu

Laden Sie die Informationen hoch, die Sie mit Ihrem Team ausgewählt haben, um sie den Ermittlern zur Verfügung zu stellen. Bitte prüfen Sie noch einmal, ob die Aktivierung der Vertraulichkeitsvereinbarung erforderlich ist oder nicht.

Studienorte zuweisen und einladen

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

In diesem Abschnitt können Sie die Studienorte hinzufügen, die Sie für Ihre Machbarkeitsstudie einladen möchten.

Prüfer, die bereits auf der globalen Liste registriert sind, erhalten diese Einladung ebenfalls per E-Mail, jedoch ohne neue Zugangsdaten.

Schlusswort

Wir sind davon überzeugt, dass wir ein in jeder Hinsicht überzeugendes Instrument für das Management von Machbarkeitsstudien vorgestellt haben.

Sie haben nun erstmals einen permanenten Überblick über alle in Ihrem Unternehmen durchgeführten Machbarkeitsstudien. Das verschafft Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil und senkt die Kosten und den Aufwand schon bei der ersten Nutzung erheblich.

Bitte richten Sie Ihre Fragen an: sales@easyclin.com

Ihr EasyClin Feasibility Team

Oktober 2020


Beginnen Sie mit
EasyFeasibility












Twitter


Linkedin

Impressum
Kontakt
Terms&Conditions
Datenschutzerklärung